Info

Drei Tage Abschied

Aufbahrung Von Mittwochmorgen an soll Mandelas Leichnam drei Tage lang in einem Amphitheater in der Hauptstadt Pretoria aufgebahrt werden. Beigesetzt wird der Nationalheld am Sonntag in Qunu am Ostkap, wo er aufgewachsen war. Hier werden etwa 9000 Trauergäste erwartet. Der erste schwarze Präsident Südafrikas war am Donnerstag nach langer Krankheit gestorben. „Er blieb ein einfacher Mann des Volkes“, sagte General Thanduxolo Mandela für die Familie. Die Trauerfeier fand auf den Tag genau 20 Jahre nach der Verleihung des Friedensnobelpreises an Mandela und den damaligen weißen Präsidenten Frederik de Klerk statt – und am Internationalen Tag der Menschenrechte.