Franz-Peter Tebartz-van Elst, Jessica Webb

Kopfnoten

Bescheidenheit gehört nicht zu seinen Tugenden. Erster Klasse flog der Bischof von Limburg, Franz-Peter Tebartz-van Elst, nach Indien, um die Ärmsten in den Slums zu besuchen. Der Bischof hat es gern luxuriös. 15 bis 20 Millionen Euro soll auch der Ausbau seines Amtssitzes gekostet haben. Darüber reden wollte er nicht. Erst ein Gesandter des Papstes brachte ihn zur viel zu späten Einsicht. Note: 5

Wichtige Menschen arbeiten oft im Hintergrund. Im Buckingham Palace ist das Jessica Webb. Die 71-jährige Nanny hat schon Prinz William die Windeln gewechselt. Nun wird sie auch Williams royalen Nachwuchs Baby George betreuen. Einmal hat sich Jessica Webb schon bewiesen. Ihr Zögling William hat es zum Sympathieträger bei jungen wie alten Briten geschafft. Note: 1