Sigmar Gabriel, Michael Müller

Kopfnoten

Klingt auf den ersten Blick einleuchtend, was SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert. Ganztagsschulpflicht in Deutschland, dafür keine Hausaufgaben. So sollen Chancen schwächerer Schüler verbessert werden. Auf den zweiten Blick ist das wohlfeil. Wer das will, muss den lähmenden Bildungsföderalismus in Deutschland überwinden – und zwar durch eine harte Reform. Dazu sagt Gabriel nichts. Note 4

Wieder einmal hat Finanzsenator Ulrich Nußbaum zugeschlagen, ohne dass es Senatskollege Michael Müller (SPD) gemerkt hat. Jetzt geht es um Geld für den Denkmalschutz. Ein Sechstel des Budgets soll er verlieren. Ja, Berlin muss sparen. Andererseits: Die weltweite Attraktivität der Stadt rührt genau daher, dass es so viele historische Gebäude gibt. Geschichtsvergessen und wenig visionär. Note 4