Stromnetz

Unter Berlin

30 Meter unter der Hauptstadt findet sich Überraschendes, zum Beispiel ein elf Kilometer langer Tunnel mit hängender Mini-U-Bahn.

Jetzt stieg Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP, vorn) ein. Mit in die Wartungskabine zwängte sich Frank Golletz, Technikchef von 50Hertz. Das Unternehmen betreibt das Stromübertragungsnetz in Ostdeutschland und eben auch den elf Kilometer langen Tunnel zwischen Mitte und Marzahn, durch den eine 380-Kilovolt-Leitung verläuft – das Rückgrat der Berliner Stromversorgung.