Info

Kinder auf der Flucht

Bürgerkrieg Im syrischen Bürgerkrieg sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen mittlerweile mehr als drei Millionen Kinder auf der Flucht. Ein Drittel von ihnen habe das stark zerstörte Land verlassen. Diese Zahl sei „ein Meilenstein der Schande“, erklärten das Kinderhilfswerk Unicef und das Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Die meisten minderjährigen Flüchtlinge haben eine Bleibe in den Nachbarländern Libanon, Jordanien, Türkei, Irak oder auch in Ägypten gefunden. „Wir sprechen von Kindern, die von ihrem Zuhause fortgerissen wurden, vielleicht von ihrer Familie. Sie sehen sich Schrecken gegenüber, die wir gar nicht nachvollziehen können“, sagte Unicef-Chef Anthony Lake.