Info

Umfrage: SPD verliert weiter

Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kämpft in Norddeutschland, besichtigt Werften, besucht die Nordseeinsel Norderney, kommt mit Bürgern ins Gespräch – doch in den Umfragen spiegelt sich dieses Wahlkampfengagement nicht. Die SPD bleibt im Umfragetief. In der aktuellen Umfrage von Infratest Dimap kommen die Sozialdemokraten nur noch auf 25 Prozent (minus ein Prozentpunkt). CDU/CSU stagnieren, kommen weiterhin auf 42 Prozent. Ihr Koalitionspartner, die FDP, würde mit unveränderten fünf Prozent weiterhin in den Bundestag einziehen.

Opposition Die Grünen kommen wie zuvor auf 13 Prozent. Die Linke bleibt bei sieben Prozent. Die Piraten verbessern sich um einen Prozentpunkt auf drei Prozent – damit würde die Internetpartei an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern und nicht in den Bundestag einziehen.