Info

Weite Welt statt Walldorf

Wurzeln: Der Softwarekonzern SAP mag im kleinen Walldorf seinen Sitz haben – doch längst ist er global tätig. Die USA sind der größte Markt für SAP. Langfristig dürfte China auf den zweiten Rang aufsteigen. Auch deswegen soll der Konzern noch internationaler werden. So eröffnet SAP in aller Welt sogenannte App-Häuser. Hier feilen vor allem junge Entwickler weit ab vom herkömmlichen Konzernbetrieb an Softwarelösungen. Zudem werden zahlreiche Kompetenzen an die USA abgegeben, etwa die Unternehmenskommunikation. Von Mai 2014 an führt der Amerikaner Bill McDermott SAP allein. Er sitzt in Philadelphia.