Info

Staatliche Hilfe

Dumpingpreise Die weltweite Solarindustrie ächzt trotz des zeitweiligen Nachfragebooms seit zwei Jahren unter dem Preiskampf mit China. Dutzende Unternehmen gingen bereits pleite. Auch chinesische Solarfirmen schreiben tiefrote Zahlen, sie werden jedoch mit staatlichen Hilfen am Leben erhalten. Die USA haben bereits Strafzölle gegen die chinesische Solarbranche verhängt.

Arbeitsplätze Die europäischen Hersteller beharren darauf, dass die EU nachzieht. Das Ergebnis der Verhandlungen müsse sein, dass China das Dumping im Solarbereich beendet, so der Präsident der Initiative EU ProSun, Milan Nitzschke. China dürfe nicht die internationalen Regeln brechen und Tausende Arbeitsplätze in Deutschland gefährden, mahnte Nitzschke, der rund 40 europäische Solarfirmen vertritt.