Michael Ballack, Roland Kaiser

Kopfnoten

Lange hat es gedauert, jetzt schließen Michael Ballack und Joachim Löw endlich Frieden. Bei einem Kaffee will der frühere Nationalmannschaftskapitän Ballack mit Fußball-Bundestrainer Löw die Differenzen aus der Welt räumen. Schon heute Abend wird Ballack beim WM-Qualifikationsspiel Deutschland–Kasachstan als Gast des DFB auf der Tribüne sitzen. Für die Aussprache unter Männern: Note 2

Hier nahm sich einer und seine Zunft nicht allzu ernst: Roland Kaiser lavierte sich in seinem Schauspieldebüt im „Tatort“ am Sonntag elegant durch die kriminellen Geschehnisse, absolvierte geübt seine Auftritte als Schmusesänger, schlug sich herum mit Klischees und kreischenden Hausfrauen und war bereit zu jeder Menge Selbstironie. 12,81 Millionen Deutsche schalteten ein, ein neuer Rekord. Für den Auftritt: Note 1