Info

Termine in Europa

Treffen John Kerry kam in Berlin auch erstmals mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow zusammen, der eigens dafür anreiste. Bei dem Treffen im Hotel „Adlon“ stand auch der Konflikt in Syrien auf der Gesprächsliste. Russland hat ein härteres Vorgehen gegen Machthaber Baschar al-Assad bislang noch im UN-Sicherheitsrat verhindert.

Programm Der neue US-Außenminister befindet sich derzeit auf einer Reise durch Europa und die arabische Welt. Berlin war nach London die zweite Station. Am Dienstagabend wollte er nach Paris weiterreisen, um dann am Donnerstag in Rom an einem Treffen der wichtigsten Länder der internationalen Syrien-„Freundesgruppe“ teilzunehmen.

Biografie Kerry hat im Vietnamkrieg gekämpft, dann Jura studiert und sich 1982 der Politik verschrieben. Lange war er Gouverneur von Massachusetts. 2004 forderte er als Präsidentschaftskandidat der Demokraten den republikanischen Amtsinhaber Georg W. Bush heraus und unterlag. Das Amt des Außenministers ist der Höhepunkt seiner Laufbahn.