Cornelia Yzer, Stephan Weil

Kopfnoten

Berlin ist eine Baustelle. Manchmal geht es dabei um Schlaglöcher, oft um Kultur, ein bisschen auch ums Fliegen. Und wenn der Senat neue Grundstücke zum Bebauen freigibt, soll es jetzt immer vor allem ums Soziale gehen. Kitas vor Kaufhäusern! Senatorin Cornelia Yzer erinnert jetzt daran, dass das nicht reicht. Wer in Berlin bauen will und dabei Arbeitsplätze schafft, muss auch eine Chance haben. Richtig so. Note 1

Eine Reminiszenz an selige sozialdemokratische Zeiten. „Um den großen Herausforderungen gemeinschaftlich zu begegnen“, schreiben Niedersachsens rot-grüne Regierungspartner unter Führung von Stephan Weil(SPD) in Erinnerung an Willy Brandt in der Präambel ihres Koalitionsvertrags, „wollen wir mehr Demokratie wagen.“ Leider liest sich der Vertrag eher so, als wolle man mehr Bürokratie wagen. Note 5