Hans-Peter Friedrich, Wong Kar-wai

Kopfnoten

Er äußert seine Meinung, auch wenn sie nichts bewirkt: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat mit seinem Amtskollegen Muammer Güler über die wohl gescheiterte Auslieferung des Hauptverdächtigen der Prügelattacke vom Alexanderplatz gesprochen. Auch wenn die Strafverfolgung des 19-Jährigen Sache der Justiz ist, wies Friedrich auf die Schwierigkeiten doppelter Staatsbürgerschaften hin. Note: 2

Jury-Präsidenten können Despoten sein. Oder Gruppenharmoniker. Wong Kar-wai , der das Amt dieses Jahr auf der Berlinale bekleidet, zählt eindeutig zu Letzteren. Er will die Filme auch gar nicht nach ihrem politischen Gehalt oder einer intendierten Aussage bewerten, sondern einfach danach, ob sie gefallen. So einfach kann das sein. Und dann sitzen in seiner Jury erstmals auch mehr Frauen als Männer. Dafür Note : 1