Info

Fliegendes Hauptquartier

Nummer 2 Joe und Jill Biden kamen in einem der sechs Luftwaffen-Flugzeuge „Air Force 2“. Die Maschinen des Typs Boeing 757 dienen dem US-Vizepräsidenten und Kongressmitgliedern. Die Regierungsmaschine „Air Force One“ (Boeing 747) ist dem Präsidenten vorbehalten. Eigentlich stehen „Air Force One“ und „Two“ für die Funk-Stationskennungen, doch haben sich die Begriffe auch für die Flugzeuge selbst eingebürgert. Zwei „Air Force One“ stehen für Obama bereit. Sie verfügen über Arbeits- und Privaträume, einen medizinischen Behandlungsraum, und sie sind als Militärbasis ausgerüstet.