Joachim Gauck

Ein Herz für Sternsinger

Bundespräsident Joachim Gauck hat am Sonntag 45 Sternsinger aus dem Bistum Mainz im Schloss Bellevue empfangen.

„Ich habe nicht nur ein Amt, ich habe auch ein Herz“, sagte der Präsident zu den Mädchen und Jungen aus elf Pfarrgemeinden in Rheinland-Pfalz und Hessen. Der Präsident empfängt traditionell Sternsinger aus jeweils anderen Bistümern. Sie vertreten die bundesweit rund 500.000 Kinder, die von Tür zu Tür ziehen und Spenden sammeln – im vergangenen Jahr waren es 42,4 Millionen Euro. Der Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Hilfe für Tansania.