Info

Lizenz verweigert

Bank Touristen können im Vatikan ihre Briefmarken und Andenken nicht mehr mit EC- oder Kreditkarte zahlen. Bisher hatte die Italien-Tochter der Deutschen Bank für die Abwicklung der bargeldlosen Zahlungen gesorgt. Doch nun hat die italienische Zentralbank ihr nach Informationen aus Notenbankkreisen die Lizenz dafür verweigert. Grund: Der Vatikan erfülle nicht die Vorschriften gegen Geldwäsche. „Die Banca d’Italia konnte die Erlaubnis nicht erteilen, weil der Vatikan – abgesehen davon, dass er die Anti-Geldwäsche-Regeln nicht anerkennt – gar nicht die rechtlichen Grundlagen geschaffen hat“, sagte ein Insider.