Info

Rekord bei Öko-Energie

Strommix Der Öko-Stromanteil klettert 2012 auf den Rekordwert von rund 23 Prozent. Das teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) am Dienstag in Berlin mit. 2011 betrug der Anteil von Strom aus Solaranlagen, Windparks, Biogasanlagen und Wasserkraftwerken an der Gesamtenergieproduktion rund 20 Prozent. Damit dürfte Ökostrom auch in diesem Jahr wieder vor der Kernenergie liegen – endgültige Zahlen zum Strommix 2012 liegen erst im Januar vor. Wichtigster Energieträger war zuletzt mit einem Anteil von 24 Prozent die Braunkohle.

Export 2012 stieg der Stromexport in das europäische Ausland trotz der acht stillgelegten Atomkraftwerke stark von 6,3 Milliarden auf etwa 23 Milliarden Kilowattstunden an. Führende Ökoenergie-Quelle bleibt Wind mit 45 Milliarden Kilowattstunden im Jahr (2011: 48,9).