Gundula Bavendamm, McKeeva Bush

Kopfnoten

Bei Pasewalk lässt die Chefin des Alliiertenmuseums, Gundula Bavendamm, Teile des legendären Berliner Spionagetunnels ausgraben, die dort im Sommer wiedergefunden wurden. Die Stahlröhren kommen jetzt nach Berlin zurück und können eindrucksvoll verdeutlichen, wie die CIA einst die Sowjets abhörte. Für die aktive Bewahrung eines wichtigen Details deutsch-deutscher Geschichte Note: 2+

McKeeva Bush ist wohl zu weit gegangen: Der Premierminister der Kaimaninseln, wo viele Hedgefonds sitzen und die auch als Zentrum internationaler Finanzkriminalität gelten, wurde festgenommen. Er soll die Kreditkarte der Regierung nicht ordnungsgemäß benutzt, explosive Substanzen auf die Karibikinseln eingeführt und gegen das Anti-Korruptions-Gesetz verstoßen haben. Ziemlich zwielichtig. Note: 5