Matthias Brauner, Silvio Berlusconi

Kopfnoten

Berlins CDU nimmt sich eines drängenden Problems an: Es gibt zu wenig Wohnungen mit günstigen Mieten. Denn zuletzt sind vornehmlich teure Wohnungen entstanden. Nun soll ein Förderprogramm helfen, das der Wohnungsexperte Matthias Brauner (CDU) mitentwickelt hat. Wer ein Drittel der Wohnungen für Geringverdiener reserviert, soll Zuschüsse für niedrigere Bauzinsen erhalten. Dafür Note 2

Silvio Berlusconi , als „Bunga Bunga“-Partylöwe einst bekannt geworden, musste zwar Ende 2011 seinen Posten als Italiens Regierungschef räumen. Doch er wird erneut als Ministerpräsident kandidieren. Sein Ziel: „Das Land vor dem Abgrund retten.“ Italiens derzeitiger Premier Mario Monti ist von dieser Uneinsichtigkeit offenbar so angewidert, dass er zurücktreten will. Für Berlusconis dreiste Masche: Note 5