Info

Im Hintertreffen

Umfrage Für den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück sieht es auch im neuen ZDF-„Politbarometer“ nicht gut aus. Beim direkten Vergleich, wen die Bundesbürger lieber als Bundeskanzler haben wollen, liegt Amtsinhaberin Angela Merkel (CDU) mit 52 Prozent klar vorn (November 53 Prozent). Ihren designierten Herausforderer würden derzeit nur 38 Prozent wählen. Selbst unter Anhängern der Sozialdemokraten glaubt nur die Hälfte aller Befragten an einen Sieg Steinbrücks.

Wahl In der Sonntagsfrage verliert die Union einen Punkt und kommt auf 38 Prozent, die FDP bleibt bei vier Prozent. Die SPD verschlechtert sich um einen Punkt auf 29 Prozent, die Grünen können auf 14 Prozent zulegen. Die Linke käme auf sieben Prozent (plus ein Punkt). Die Piratenpartei würde mit vier Prozent den Einzug ins Parlament verpassen.