Michael Freiberg, Wolfgang Schäuble

Kopfnoten

Das ist ja nicht zu fassen! Ein Volksvertreter wirbt im Internet damit, der Türöffner für Lobbyisten und andere Interessenvertreter in die Kommunal- und Landespolitik zu sein. Michael Freiberg von der CDU hat damit auch in den eigenen Reihen für Kopfschütteln gesorgt. Da helfen die Beteuerungen hinterher auch nicht. „Wir machen uns selber unseren Ruf kaputt“, sagt ein Kollege dazu. Recht hat er. Note: 5

Während der Koalitionsausschuss Milliarden verplant, ist Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Mexiko damit beschäftigt, Geld für Deutschland einzutreiben. Er und sein britischer Amtskollege George Osborne fordern schärfere internationale Standards für die Unternehmensbesteuerung, damit auch Konzerne wie Apple in Deutschland Steuern zahlen müssen. Für Konzentration auf das Wesentliche Note 2