Martin Reiter, Martin Schulz

Kopfnoten

Er ist der wackere letzte Kämpfer für das Tacheles: Martin Reiter schließt am Dienstag das Kunsthaus ab, wenn Gerichtsvollzieher und Polizei zur Zwangsräumung des Kulturhauses anrücken. Zum Schluss ist es einsam um die verbliebenen Künstler im Tacheles geworden. Gerade einmal eine Handvoll Unterstützer fand sich zur letzten Party ein. Der Lack am Tacheles ist schon lange ab. Note 3

Bisher hat er sich zurückgehalten. Jetzt schlägt Martin Schulz (SPD), Präsident des EU-Parlaments, eine Sonderwirtschaftszone für Griechenland und eine Wachstumsagentur vor, in der griechische Beamte mit Kollegen der EU gemeinsam arbeiten. Auch wenn sich das vielleicht nicht direkt umsetzen lässt, im allgemeinen Gemecker über die Griechen endlich einmal ein kreativer Vorschlag. Dafür Note 2