Oliver Schworck, Barack Obama

Kopfnoten

Der erste Bürgeramts-Stadtrat in Berlin, Oliver Schworck (SPD), hat entschieden: Ab Mitte August werden die Kunden in Tempelhof-Schöneberg nur noch bedient, wenn sie einen Termin haben. Nach Schworcks Einschätzung verschwinden damit die Warteschlangen, über die sich die Bürger seit Jahren ärgern und die bei den Beschäftigten zu hohen Kranken-Ausfallzeiten führen. Note 2

Gute Partner versetzt man nicht. Das sieht US-Präsident Barack Obama offenbar anders. Zuerst ruft er Bundeskanzlerin Angela Merkel und alle anderen europäischen Staats- und Regierungschefs in Mexiko zum kurzfristig anberaumten Euro-Kriegsrat. Merkel hatte zum gleichen Zeitpunkt eigentlich andere Pläne. Dann sagt er die große Aussprache wieder ab - ohne Begründung. Note 5