Info

Moskau plant Syrien-Konferenz

Konfliktlösung Im Syrien-Konflikt hat Russland zu einer internationalen Konferenz in Moskau eingeladen. Auch der Iran als enger Verbündeter von Präsident Baschar al-Assad müsse teilnehmen, forderte der russische Außenminister Sergej Lawrow. Das Treffen, für das zunächst kein Datum genannt wurde, solle auf Grundlage "konkreter klarer Prinzipien" stattfinden, sagte Lawrow. Jetzt müssten auch die USA zu einer Lösung des blutigen Konflikts beitragen. Russland ist ein enger Partner Syriens.