Kopfnoten

Kopfnoten

Nichts erquickt Diktatoren mehr als kilometerlange Paraden von Soldaten im Stechschritt, unterbrochen von Panzern und gerne auch Interkontinentalraketen. Kim Jong-un in Nordkorea ist da keine Ausnahme. Am 15. April kurvten allerdings sechs Attrappen in Pjöngjang herum, wie Münchner Experten jetzt festgestellt haben. Weniger Ego-Trip und mehr Verantwortung für das eigene Volk bitte!

Note 6

Sein Kapital ist sein Adressbuch mit Namen: Michael Neff, Ex-Galerist und Kunstagent aus Frankfurt/Main, organisiert das VIP-Programm samt Gala-Empfang rund um das dreitägige turbulente Gallery Weekend. Dazu braucht man nicht nur Nerven, sondern auch ein charmantes Händchen für Leute, Geld und Eitelkeiten. Schließlich wollen sich einige Hundert Sammler und Galeristen wohlfühlen.

Note 2