Jetzt freischalten!
Militäreinsatz

Türkei weitet Offensive gegen PKK aus

Die türkische Armee hat ihre Offensive gegen die verbotene Kurdische Arbeiterpartei (PKK) im Nordirak mit Bodentruppen ausgeweitet. Einer Mitteilung des Generalstabs vom Donnerstag zufolge rückten insgesamt 22 Bataillone mit Unterstützung der Luftwaffe zu fünf Zielen im Nordirak und in der Türkei aus. Die PKK-Kämpfer zeigten sich trotz des Großaufgebots nach Aussage eines ihrer Sprecher gelassen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.