Bezirksparlamente

Wechsel ist wahrscheinlich

In der Spandauer BVV stellt die CDU trotz leichter Verluste wieder die stärkste Fraktion. Für ihren Spitzenkandidaten, Baustadtrat Carsten-Michael Röding, wird es dennoch eng.

Denn FDP und Panther, die Partner, die dem scheidenden CDU-Bürgermeister Konrad Birkholz in einer Zählgemeinschaft zum Amt verholfen hatten, sind nicht mehr in der BVV vertreten. Mit Newcomer Helmut Kleebank an der Spitze kann die SPD ihr Ergebnis von 2006 verbessern. Den Ausschlag könnten die Grünen geben. Sie bevorzugen zwar eine Zusammenarbeit mit der SPD, wollen sich aber noch nicht abschließend festlegen.