Info

Einzelgenehmigungen: Was wir an Drittländer liefern

Export Die Euro-Beträge auf der Weltkarte zeigen lediglich die sogenannten Einzelgenehmigungen von Waffenexporten an Nicht-EU- und Nicht-Nato-Staaten. Daneben gibt es die Sammelgenehmigungen, bei denen es teilweise um wesentlich höhere Beträge geht. So können beispielsweise nach einmaliger Genehmigung über einen längeren Zeitraum Waffen exportiert werden. Rückrechnungen auf einzelne Jahre sind dann mitunter nur schwer möglich. Die Grafik spiegelt jedoch die Relationen wider, wie Deutschland im Waffengeschäft mitmischt.

Menschenrechte Ohne weiterhin eine Lieferung deutscher Kampfpanzer an Saudi-Arabien zuzugeben, hat die Regierung Rüstungsexporte in den Golfstaat verteidigt. Verteidigungsminister Thomas de Maizière lobte das Land als "Stabilitätsanker" in der Region.