Annette Humpe, Fritz Streletz

Kopfnoten

Nur wenigen Künstlern gelingt es, mehrere Generationen mit ihrer Musik zu prägen. Annette Humpe gehört dazu. 1980 war sie Frontfrau von Ideal, seitdem schrieb und produzierte sie Songs für Udo Lindenberg, Die Prinzen, Joachim Witt und Rio Reiser. 2004 gründete sie mit Adel Tawil Ich + Ich. Die Stadt Goslar hat sie jetzt mit dem Paul-Lincke-Ring für ihr musikalisches Schaffen geehrt. Note 1

Die Mauer hat unendlich viel Leid gebracht. Dass jetzt Fritz Streletz, der Ex-Stellvertreter von DDR-Verteidigungsminister Heinz Keßler, zusammen mit Keßler das Buch "Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben" veröffentlicht, ist schon schlimm genug. Dass er dabei erklärt, DDR-Grenzsoldaten hätten auf "Grenzverletzer" nur als "absolute Ausnahme" geschossen, ist eine Verhöhnung der Opfer. Eine klare Note 6