Birthler darf behaupten, Gysi habe an Stasi berichtet

Birthler darf behaupten, Gysi habe an Stasi berichtet

Die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, darf zunächst weiter behaupten, Linke-Fraktionschef Gregor Gysi habe als Anwalt in der DDR der Stasi "wissentlich und willentlich" über den Regimekritiker Robert Havemann berichtet. Das Landgericht Mainz wies gestern einen Antrag gegen das ZDF zurück, mit dem Gysi eine Gegendarstellung erreichen wollte.

Frühere CSU-Rebellin Pauli kandidiert für Freie Wähler

Nach heftigen Diskussionen ist die ehemalige Fürther Landrätin und CSU-Rebellin Gabriele Pauli von den Freien Wählern in Mittelfranken auf Platz acht der Wahlkreisliste für die bayerische Landtagswahl gewählt worden. Dies teilte die FW-Bezirksvorsitzende Karin Knorr mit. Auf der Sitzung am Mittwochabend habe es aber auch kritische Stimmen zur Nominierung gegeben.