Jetzt freischalten!
Armee: "Totale Niederlage"

Sri Lanka verkündet Tod des Rebellen-Chefs

In Sri Lanka hat das Militär die Kampfhandlungen gegen die tamilischen Rebellen für beendet erklärt. Im Kampfgebiet im Norden des Landes seien die letzten Rebellen geschlagen und das gesamte Territorium von den Regierungstruppen eingenommen worden, erklärte Armeechef Sarath Fonseka am Montag.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.