Jetzt freischalten!
Moskau

Schwulen-Demo gewaltsam aufgelöst

Die Moskauer Polizei hat gestern eine Demonstration gegen die Diskriminierung Homosexueller in Russland gewaltsam aufgelöst. Die Kundgebung wenige Stunden vor dem Finale des Eurovision Song Contest war von den städtischen Behörden nicht genehmigt worden.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.