Nachrichten

Aus aller Welt

Deutschland: Zugunglück im Tübinger Hauptbahnhof ++ USA: Texanerin bringt Fünflinge zur Welt

Zugunglück im Tübinger Hauptbahnhof

Bei einem Zusammenprall zwischen zwei Zügen im Tübinger Hauptbahnhof sind am Donnerstag fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein einfahrender Regionalzug sollte mit einem stehenden Zugteil gekoppelt werden. Dabei prallten die Züge aufeinander. Insgesamt befanden sich rund 500 Fahrgäste in den Zügen. Nach Polizeiangaben könnte überhöhte Geschwindigkeit der Grund für den Zusammenstoß gewesen sein. Drei der fünf verletzten Menschen kamen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Texanerin bringt Fünflinge zur Welt

Olivia Marie, Ava Lane, Hazel Grace, Parker Kate und Riley Paige: Eine Texanerin hat Fünflingen das Leben geschenkt. Wie die Frauenklinik in Houston am Mittwoch mitteilte, wurden die fünf Mädchen bereits vergangene Woche per Kaiserschnitt geboren. Mehr als ein Dutzend Ärzte halfen bei der Operation. Fünf medizinische Teams kümmern sich seit der Geburt um die Babys. Im vergangenen Jahr wurden in dem Krankenhaus 318 Zwillingspärchen und 16-mal Drillinge geboren.