Tradition

So feiert man in Xinjiang

Berge und Schnee, Sonne und Kälte – und stolze, freudestrahlende Männer

Im Akqi-Kreis des westchinesischen autonomen Gebiets Xinjiang findet derzeit wieder das Jagd- und Falknerei-Festival der kirgisischen Minderheit statt. Xinjiang ist eine Vielvölkerregion. Hier leben neben Kirgisen auch Uiguren, Tadschiken und Hui. Die chinesische Mehrheitsethnie der Han macht hier nur gut sechs Prozent der Bevölkerung aus.