Hochzeit

Hollywoodstar Johnny Depp hat geheiratet

Der Hollywoodstar Johnny Depp und die Schauspielerin Amber Heard haben sich US-Medienberichten zufolge das Jawort gegeben.

Die Magazine „People“ und „US Weekly“ berichteten am Mittwoch (Ortszeit), der 51-Jährige und die 28-Jährige hätten bereits am Dienstag im kleinen Kreis in ihrem Haus in Los Angeles geheiratet. Nun ist den Berichten zufolge in einigen Tagen eine große Party auf den Bahamas geplant. Depp und Heard waren sich nach den gemeinsamen Dreharbeiten zu dem Film „The Rum Diary“ (2011) nähergekommen.

Der drei Mal für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominierte Depp war bereits einmal verheiratet und außerdem mit bekannten Schauspielerinnen und Künstlerinnen wie Wynona Ryder, Kate Moss und Vanessa Paradis liiert. Mit der Französin hat Depp zwei Kinder.

Zu Depps größten Filmerfolgen zählen „Edward mit den Scherenhänden“ (1990), die „Fluch der Karibik“-Reihe und „Alice im Wunderland“ (2010). Derzeit ist er in „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ in den deutschen Kinos zu sehen.