Brasilien

Über den großen Teich

Ein Blick über den Atlantik Richtung Südamerika lohnt sich, vor allem im Winter.

Sommer, Sonne, Temperaturen um die 33 Grad – die Brasilianer haben allen Grund die Natur zu genießen. Abkühlung in jeder Form ist erwünscht. Auch am Strand von Arpoador zwischen Ipanema und Rio de Janeiro. Da kann man dann auch schon einmal sein Glück und Geschick versuchen, auf einem Seil trockenen Fußes ans andere Ufer in eine Bucht zu gelangen. Aber wer will das im Sommer von Rio denn schon wirklich? Auch wer ins Wasser fällt, hat sicherlich jede Menge Spaß an dem Balanceakt.