Nachrichten

Leute

Einsicht: Anne Hathaway hat gelernt, mit Kritik umzugehen ++ Eigentümer: Jay Z kauft Hersteller seines Lieblingschampagners ++ Eheglück: Robert Downey jr. ist zum dritten Mal Vater geworden ++ Einblick: Donald Sutherland möchte sehr alt werden ++ Ehrung: Countrysänger Luke Bryan ist „Entertainer des Jahres“ ++ Einweihung: Queen eröffnet Garten der Erinnerung

Anne Hathaway hat gelernt, mit Kritik umzugehen

Anne Hathaway, 31, kommt inzwischen mit der oft heftigen Kritik an ihr zurecht. Noch vor wenigen Jahren hätten sie die Anfeindungen im Internet sehr mitgenommen. „Ich konnte mir nicht helfen, weil ich nie gelernt hatte, mich zu lieben“, sagte die US-Schauspielerin („Plötzlich Prinzessin“): „Und wenn du dich selbst nicht liebst und jemand sagt fiese Dinge über dich – dann wird ein Teil von dir das immer glauben“, erzählte Hathaway.

Jay Z kauft Hersteller seines Lieblingschampagners

Jay Z, 44, schwärmt schon lange von der Champagnermarke Armand de Brignac – nun hat der US-Rapper den Hersteller kurzerhand gekauft. Der Verkaufspreis der kleinen Kelterei wurde nicht mitgeteilt. Aber es habe ein Angebot gegeben, „das man einfach nicht ablehnen konnte“.

Robert Downey jr. ist zum dritten Mal Vater geworden

Robert Downey jr., 49, ist erneut Vater geworden und hat die frohe Botschaft im Netzwerk Facebook verkündet. „Nach neun Monaten intensiver Arbeit freut sich das Team Downey, das neue Herbst-/Winter-Projekt 2014 verkünden zu können“, schrieb der US-Schauspieler zur Geburt seiner Tochter.

Donald Sutherland möchte sehr alt werden

Donald Sutherland, 79, will unbedingt noch eine Weile am Leben bleiben, weil er sich vor Kurzem einer kostspieligen Knie-Operation unterzogen hat. „Jetzt habe ich gerade ein neues Knie bekommen, das so unfassbar teuer war, dass Sterben zurzeit keine Option ist“, sagte der Hollywoodveteran.

Countrysänger Luke Bryan ist „Entertainer des Jahres“

Luke Bryan, 38, hat erstmals die begehrte Trophäe als „Entertainer des Jahres“ gewonnen. Bei der Vergabe der Country Music Association Awards setzte sich der Countrysänger gegen die Kollegen Blake Shelton, George Strait, Keith Urban und Miranda Lambert durch.

Queen eröffnet Garten der Erinnerung

Queen Elizabeth II., 88, hat am Donnerstag mit Belgiens König Philippe, 54, und Luxemburgs Großherzog Henri, 59, einen „Garten der Erinnerung“ für die Opfer des Ersten Weltkriegs eröffnet. Die Monarchin legte auf dem Gelände der Wellington-Kaserne einen Kranz nieder.