Sonderheft

„Landfrauen Küche“ erscheint mit sieben Titelmotiven

Eine kulinarische Reise durch Bayern.

Der LandIDEE Verlag, der wie die Berliner Morgenpost zur Funke Mediengruppe gehört, bringt die zweite Ausgabe seines Sonderhefts „Landfrauen Küche“ an den Kiosk. Sieben Landfrauen, die aus der gleichnamigen Serie des Bayerischen Rundfunks bekannt sind, zeigen darin ihre Höfe und kochen um die Wette. Zum Staffelstart der Fernsehsendung präsentiert das Food- und Lifestylemagazin alle Rezepte der Sendereihe zum Nachkochen und begleitet die Teilnehmerinnen durch ihre Heimat. Passend dazu gibt es die neue „Landfrauen Küche“ gleich mit sieben verschiedenen Titelmotiven am Kiosk – auf den verschiedenen Covern ist jeweils das Lieblingsgericht der sieben Teilnehmerinnen abgebildet. Die neue „Landfrauen Küche“ erscheint an diesem Mittwoch, hat einen Umfang von 116 Seiten und kostet 4,80 Euro.