Nachrichten

Leute

Großer Fan: Gwyneth Paltrow organisiert Spendengala für Obama ++ Endlich bekannt: Ryan Goslings Tochter heißt Esmeralda Amada ++ Besserung gelobt: Shia LaBeouf spricht von „existenzieller Krise“ ++ Von wegen Flitterwochen: Ehepaar Clooney schon wieder bei der Arbeit

Gwyneth Paltrow organisiert Spendengala für Obama

Schauspielerin Gwyneth Paltrow , 42, hat es bei einer Spendengala für US-Präsident Barack Obama, 53, fast die Sprache verschlagen. „Sie sind so attraktiv, dass ich gar nicht ordentlich reden kann“, sagte sie auf der Party in ihrem Garten. „Ich bin einer ihrer größten Fans, wenn nicht der größte.“ Der Hollywoodstar empfing rund 200 Unterstützer der Demokratischen Partei, um wenige Wochen vor der US-Kongresswahl Spenden zu sammeln.

Ryan Goslings Tochter heißt Esmeralda Amada

Knapp einen Monat nach der Geburt ist der Name des ersten Kindes des Schauspielerpaares Eva Mendes, 40, und Ryan Gosling, 33, an die Öffentlichkeit gedrungen. Das am 12. September im kalifornischen Santa Monica geborene Mädchen heißt Esmeralda Amada Gosling. Das Internetportal TMZ.com stellte das Dokument ins Netz. Ihr Privatleben halten die Schauspieler weitgehend geheim. Auch nach der Geburt ihres ersten Kindes sahen sie von einer öffentlichen Stellungnahme ab.

Shia LaBeouf spricht von „existenzieller Krise“

Schauspieler Shia LaBeouf, 28, hat nach einer Reihe von Skandalen Besserung gelobt und wird sich wegen Alkoholabhängigkeit behandeln lassen. „Ich bin durch eine existenzielle Krise gegangen“, sagte der Hollywoodstar. „Ich hatte ein paar Probleme, einige Fehler in meinem Urteilsvermögen.“ Der „Transformers“-Star war Ende Juni festgenommen worden, nachdem er in New York lautstark eine Theateraufführung störte, daraufhin musste der Schauspieler eine Nacht im Gefängnis verbringen.

Ehepaar Clooney schon wieder bei der Arbeit

Neu-Ehemann George Clooney, 53, hat Fans auf der Comic-Con-Messe in New York überrascht. Der Hollywoodstar erschien dort unangekündigt, um den neuen Disney-Film „Tomorrowland“ vorzustellen. „Mir ist nicht entgangen, dass ich meine Flitterwochen auf der Comic Con verbringe“, scherzte Clooney zwei Wochen nach seiner Hochzeit in Italien. Auch seine Ehefrau Amal Alamuddin Clooney, 36, widmet sich wieder ihrer Arbeit als Anwältin.