Natur

Schaurig schön

Der Vulkan Bárdarbunga im Südosten Islands brodelt weiter.

Schaurig schön wirft er Lava aus und bebt. Hunderte von leichten Erschütterungen (Tremor) pro Tag messen Geologen schon seit Beginn seiner Aktivität Mitte August. Die Forscher befürchten, der Feuerberg könne explodieren. Kündigt sich dies an, müssten wohl Tausende Menschen evakuiert werden. Vorerst mahnen lediglich Mediziner, dass Menschen mit Asthma und anderen Krankheiten, die rund um den Bárdarbunga leben, im Haus bleiben sollten. Denn Schwaden von ätzendem Schwefeldioxid können Atemwege und Augen reizen.