Nachrichten

Leute

Engagiert: Ex-„James Bond“ stimmt für Schottlands Unabhängigkeit ++ Zufrieden: Kindheitstraum erfüllt sich für irische Sängerin ++ Einstiges Brautpaar: Rocklegende reicht die Scheidung ein ++ Comeback: Kate Bush tritt nach 35 Jahren wieder auf der Bühne auf

Ex-„James Bond“ stimmt für Schottlands Unabhängigkeit

Oscarpreisträger Sean Connery, 84, hat seine Landsleute aufgefordert, beim Referendum in drei Wochen für die Unabhängigkeit seiner Heimat Schottland zu stimmen. „Als Schotte und als jemand, der sein Leben lang Schottland geliebt hat, bin ich überzeugt, dass die Gelegenheit für die Unabhängigkeit zu gut ist, um sie zu verpassen“, schrieb der frühere James-Bond-Darsteller im Magazin „Cicero“. Am 18. September stimmen die Schotten darüber ab, ob sie sich von Großbritannien abspalten wollen.

Kindheitstraum erfüllt sich für irische Sängerin

Musikerin Sinéad O’Connor, 47, hat schon als Kind von einer Karriere als Popsängerin geträumt. „Vom Singen leben zu können, war für mich der Traum meines Lebens“, sagte die irische Musikerin dem „Zeit Magazin“. Als Kind habe sie Poster von Bob Dylan, Elvis Presley oder den Bay City Rollers über dem Bett hängen gehabt. Das seien Leute gewesen, „die eine aufregende Alternative zum tristen Alltag meiner Kindheit in Irland zu bieten schienen“.

Rocklegende reicht die Scheidung ein

Musiker Neil Young („Heart of Gold“), 68, will sich dem Magazin „Rolling Stone“ zufolge nach 36 Jahren Ehe scheiden lassen. Der Kanadier und seine Frau Pegi Young, 61, galten als Traumpaar der Musikszene. Die Amerikanerin soll die Inspiration zu einigen von Youngs schönsten Liebesliedern („Unknown Legend“) gewesen sein. Die Eheleute haben zwei gemeinsame Kinder. Die Sängerin hat außerdem den Sohn des Rockstars aus dessen erster Ehe adoptiert.

Kate Bush tritt nach 35 Jahren wieder auf der Bühne auf

Erstmals seit 35 Jahren hat Sängerin Kate Bush, 56, wieder ein Konzert gegeben. Es fand in der Londoner Konzerthalle Hammersmith Apollo statt, wo die Britin auch 1979 live auftrat. Die Karten für ihre nächsten Shows waren bei Verkaufsstart blitzschnell vergriffen. Ihren ersten großen Hit „Wuthering Heights“ landete die Songwriterin mit 19 Jahren. Danach ging sie auf Europatournee. Trotz großen Erfolgs blieb dies über Jahrzehnte der einzige Showauftritt.