Nachrichten

Leute

Entspannt: Zoe Saldana ist gerne über 30 ++ Emotional: „The Rock“ Dwayne Johnson zeigt sich dankbar ++ Experimentierfreudig: Jared Leto überzeugt Fans mit gepunkteten Socken ++ Eigenwillig: Miley Cyrus postet Popo-Fotomontage

Zoe Saldana ist gerne über 30

Die US-Schauspielerin Zoe Saldana, 36, sieht Vorteile darin, älter zu werden: „Erst mit über 30 entwickelt man eine feste eigene Identität“, sagte die Schauspielerin („Avatar “) dem Magazin „Women's Health“. Zwischen 20 und 30 „seien vielleicht die Cocktails und die Nächte besser“, meinte sie, allerdings sei sie nun viel entspannter. Früher habe sie sich gefragt, was sie tun müsse, heute sei für sie die wichtigste Frage: „Was will ich tun?“

„The Rock“ Dwayne Johnson zeigt sich dankbar

Die Mutter von Action-Star Dwayne Johnson, 42, hat einen schweren Autounfall überlebt – was den als „The Rock“ bekannten Schauspieler („Fast & Furious“) seine Gefühle zeigen ließ. „Erst will man nur denjenigen finden, der einem das angetan hat, dann merkst Du, dass viel wichtiger ist, dass sie davongekommen ist und man sie umso fester umarmen kann“, schrieb Johnson auf der Plattform Instagram.

Jared Leto überzeugt Fans mit gepunkteten Socken

Jared Leto, 42, kann über sich selber lachen. Auf Facebook postete der Schauspieler am Montag ein Foto, das ihn im Hippie-Look zeigt. „Ist es das, was ihr modebewusst nennt? ;-)“, schrieb er dazu. Zu einem Strohhut trug Leto ein ausgeblichenes blaues Hemd, eine beigefarbene Batik-Hose und lilafarbene Socken mit orangefarbenen Punkten. Der Oscar-Preisträger („Dallas Buyers Club“) erntete für das Outfit viel Zuspruch.

Miley Cyrus postet Popo-Fotomontage

Skandalnudel Miley Cyrus, 21, sorgt mit einer provokanten Fotomontage für Wirbel: Sie setzte ihren eigenen Kopf auf ein Foto der üppigen Rückansicht von Rapperin Nicki Minaj, 31, und postete das Bild auf Instagram. Der Post bekam innerhalb eines Tages fast 450.000 Likes. Die Rapperin hatte das freche Foto auf das Cover ihres aktuellen Albums „Anaconda“ gesetzt.