Baliem-Tal-Festival

Fünfte Jahreszeit auf Neuguinea

Im Baliem-Tal hat die fünfte Jahreszeit begonnen.

In Wamena – der Ort liegt im westlichen, indonesischen Teil Neuguineas (Irian Jaya) – feiern wie jedes Jahr um diese Zeit die drei großen Papua-Stämme des Binnenlandes, die Dani, Lani und Yali, das Baliem-Tal-Festival. In diesem Jahr treffen sich die streng nach Stammesregeln geschmückten Männer und Frauen zum 25. Mal. Es gibt indes keine Kamelle, sondern viel gegrilltes Schwein. Die Männer üben sich in Kampfspielen, man musiziert und tanzt. Erstmals ist das Fest offen für die Weltöffentlichkeit – das Land will damit den Tourismus ankurbeln.