Info

Legende von Woodstock

Welt-Karriere Carlos Augusto Santana Alves wurde am 20. Juli 1947 im mexikanischen Autlán de Navarro geboren. 1960 zog seine Familie nach San Francisco, wo er die Santana Blues Band gründete, in der er erstmals Rock, Blues und lateinamerikanische Rhythmen verknüpfte. Sein Auftritt beim Woodstock-Festival 1969 war für ihn der Beginn seiner Welt-Karriere. Seine größten Erfolge waren Songs wie „Samba Pa Ti“, „Black Magic Woman“ oder „Oye Como Va“. 1999 gelang ihm mit seinem Album „Supernatural“ ein Comeback, das er mit Gastmusikern wie Eric Clapton aufnahm.