Info

10.000.000 Übernachtungen

Mehr Gäste Das Deutsche Jugendherbergswerk mit Sitz in Detmold ist auf Erfolgskurs: 2013 wurden erneut mehr als zehn Millionen Übernachtungen in den bundesweit 520 Jugendherbergen registriert. Im Laufe des Jahres 2013 kamen 62.000 neue Mitglieder hinzu, sodass jetzt 2,3 Millionen Personen eine Mitgliedskarte des DJH besitzen – ein Plus von 3 Prozent.

Weniger Klassen Bei den Klassenfahrten ist ein Übernachtungsrückgang um 2,8 Prozent zu verzeichnen, sie haben aber nach wie vor mit 38,4 Prozent den größten Anteil. Die Jugendherbergen registrieren eine Zunahme der Übernachtungen im Bereich Fortbildung/Seminare/Tagungen (plus 6,3 Prozent). Auch bei Familien gab es einen Zuwachs (0,6 Prozent).