Wetter

Nasse Füße

Die schwüle Hitze der vergangenen Tagen hat es Tief „Zeynep“ leicht gemacht.

Die ersten heftigen Wärmegewitter des Jahres mit Sturm, Hagel, Blitz und Donner setzten dem Westen und Norden Deutschlands schwer zu. Zwischen Kiel und Hamburg prasselten in der Nacht zu Freitag innerhalb einer Stunde mehr als 50 Liter Regen pro Quadratmeter nieder. In Hessen tobte das Gewitter vor allem über Fulda. Der Regen drang sogar in den Bahnhof ein.