Meldungen

WeltNews

Unfall: Kleinflugzeug kollidiert mit Fallschirmspringer ++ Twitter: Britin hält Barraco Barner für ihren Präsidenten

Kleinflugzeug kollidiert mit Fallschirmspringer

Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Wochenende auf den Flugplatz South Lakeland in Mulberry (Florida) ereignet. Der 87-jährige Cessna-Pilot Shannon Trembley übte Starts und Landungen und hob gerade zum dritten Mal ab. Dabei übersah er John Frost, 49, der gerade mit seinem Fallschirm auf dem Flugplatz landen wollte. Der Flügel der Maschine verhedderte sich im Fallschirm, wodurch der Fallschirmspringer hoch in die Luft geschleudert wurde. Die Maschine stürzte senkrecht zu Boden. Pilot und Springer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Britin hält Barraco Barner für ihren Präsidenten

Die junge Britin Gemma Worrall, 20, wollte eigentlich nur etwas zur Krise in der Ukraine loswerden – und hat sich mit einem schrägen Eintrag bei Twitter zum Gespött des Netzes gemacht. In ihrem Tweet fragt Worrall, warum sich „Präsident Barraco Barner“ mit Russland anlegt. Nicht nur, dass die Kosmetikerin aus Blackpool den britischen Regierungschef David Cameron mit dem US-Präsidenten verwechselte. Vor allem die falsche Buchstabierung von Barack Obamas Namen amüsierte die Netzgemeinde. #Barracobarner ist in Großbritannien derzeit einer der meistgenutzten Hashtags.