Meldungen

LeuteNews

Versprechen: Sängerin Christina Aguilera hat sich verlobt ++ Trauer: Daniel Brühls Double stirbt bei Autounfall in Italien ++ Freude: Susan Sarandon wird zum ersten Mal Großmutter

Sängerin Christina Aguilera hat sich verlobt

Die US-Sängerin Christina Aguilera, 33, hat sich verlobt. „Er hat gefragt und ich sagte...“, schrieb sie bei Twitter. Dazu postete sie ein Foto mit einem glitzernden Ring am Finger vor einer Meereskulisse. Aguilera ist seit mehr als drei Jahren mit dem Filmproduzenten Matthew Rutler liiert. Sie hatten sich beim Dreh zum Film „Burlesque“ kennengelernt. Für sie wäre es die zweite Ehe – mit ihrem Ex-Mann Jordan Bratman hat sie einen Sohn.

Daniel Brühls Double stirbt bei Autounfall in Italien

Der italienische Schauspieler Mauro Pane, ein Stunt-Double des deutschen Stars Daniel Brühl, ist tot in seinem Auto in einem Bach gefunden worden. Der 50-Jährige starb bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pavia in Norditalien. Auf dem Beifahrersitz befand sich die Leiche einer 30 Jahre alten Frau, die zunächst nicht identifiziert werden konnte. In dem Motorsportdrama „Rush“ hatte Brühl den Rennfahrer Niki Lauda gespielt – Pane hatte Brühl in mehreren Szenen gedoubelt.

Susan Sarandon wird zum ersten Mal Großmutter

Neue Rolle für Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon: Tochter Eva Amurri, 28, ist schwanger und macht die 67-Jährige damit erstmals zur Großmutter. Amurri und ihr Mann Kyle Martino teilten mit, dass sie Nachwuchs erwarten. Amurri stammt aus Sarandons Beziehung mit dem italienischen Filmemacher Franco Amurri. Mit Schauspieler Tim Robbins hat sie zwei erwachsene Söhne. Robbins und Sarandon trennten sich 2009.