Klischees

Caroline, 25

München Gibt es eine schönere Stadt als München? Ich glaube nicht. Es ist sauber, grün, wir haben die Isar, den Eisbach, den Englischen Garten und fast immer gutes Wetter. Ich genieße die Berechenbarkeit Münchens: dass der Verkehr funktioniert, dass alles an seinem Platz ist und ich mich auf die Dinge verlassen kann. Ich brauche keine Hipsterklubs und kritzeligen Graffiti an jeder Hauswand. Und ganz so stromlinienförmig ist es auch nicht. Ich wohne im Glockenbachviertel. Eine extrem vielfältige und charmante Ecke! Hier gibt es neben urigen Biergärten nicht weniger hippe Cafés als in Berlin-Mitte oder im Hamburger Schanzenviertel. Wer richtig hinguckt, muss München lieben.