Meldungen

WeltNews

Großbritannien: Viele Flugausfälle nach Computerpanne ++ Niederlande: Proteste gegen Abbau von Deutschunterricht

Viele Flugausfälle nach Computerpanne

Mehrere hundert Flüge sind am Londoner Flughafen Heathrow am Sonnabend wegen einer technischen Panne ausgefallen. In der größten britischen Flugsicherungszentrale hatte es Computerprobleme gegeben, teilte die Flugsicherungszentrale NATS mit. Betroffen waren in erster Linie europäische Kurzstreckenflüge der Fluggesellschaft British Airways. Wartezeiten von bis zu vier Stunden gab es auch für Passagiere auf den übrigen Londoner Flughäfen Gatwick, Stansted und Luton.

Proteste gegen Abbau von Deutschunterricht

Die Bürgermeister von elf niederländischen Städten in der Grenzregion haben gegen eine Einschränkung des Deutschunterrichts protestiert. Dabei geht es um Pläne, Deutsch nicht mehr an allen Berufsschulen zu unterrichten, berichtet eine von der deutschen Botschaft, dem Goethe-Institut und der Niederländisch-Deutschen Handelskammer getragene Sprachinitiative. Die Bürgermeister haben sich in einem Schreiben an die niederländische Kultusministerin gewandt. Es sei wichtig, dass die Jugendlichen die Sprache des wichtigsten Handelspartners der Niederlande gut beherrschten.