Meldungen

LeuteNews

Unwohl: Robert de Niro lehnt blutige Filmszenen ab ++ Gewandelt: Fiat-Erbe lebt jetzt umweltbewusst ++ Ausgezeichnet: Oscars für Steve Martin und Angelina Jolie ++ Wählerisch: Musiker Lenny Kravitz sucht eine Frau fürs Leben

Robert de Niro lehnt blutige Filmszenen ab

Der Oscar-Preisträger Robert De Niro lehnt allzu blutige Szenen auf der Leinwand ab. „Die Art, wie mit dem Schrecken der Gewalt gespielt wird, ist mir oft zu viel“, sagte De Niro dem Magazin „Focus“. Das stört den Schauspieler, der oft in Gangsterfilmen mitwirkte, schon länger. „Ich habe mich dabei noch nie sehr wohlgefühlt“, sagte der 70-Jährige. „Ich mag es nicht so sehr, wenn Gewalt stilisiert wird, sie sollte eher echt und plausibel wirken.“

Fiat-Erbe lebt jetzt umweltbewusst

Seine Familie baut heute noch den Fiat, er selbst fährt U-Bahn: „Es ist so uncool, heute noch Ferrari zu fahren oder einen Pool zu haben, der nur in Chlor badet“, sagt der Italiener Enrico Marone Cinzano. Bis zu einer schweren Verletzung 2007 sei er ein „Partytier“ gewesen, 24 Jahre lang. Seitdem lebe umweltbewusst, sagte der 50-Jährige Fiat-Erbe. Heute benutze er Naturfasern und Bio-Putzmittel. „Beim Einkaufen lasse ich die Verpackungen an der Kasse.“

Oscars für Steve Martin und Angelina Jolie

Für die Schauspieler Angelina Jolie, Steve Martin, Angela Lansbury und den Kostümdesigner Piero Tosi ist bereits Oscar-Nacht gewesen. Bei einer Zeremonie in Los Angeles erhielten sie die begehrten Statuen. Jolie wurde für ihr humanitäres Engagement ausgezeichnet, die anderen erhielten Ehren-Oscars für ihr Lebenswerk. Zum fünften Mal vergab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences die Ehren-Oscars in einer gesonderten Zeremonie, die nicht im Fernsehen übertragen wird. Videoausschnitte werden bei der großen Oscar-Verleihung am 2. März 2014 eingespielt.

Musiker Lenny Kravitz sucht eine Frau fürs Leben

US-Rocker Lenny Kravitz würde gerne eine Familie gründen – wartet aber „noch immer auf die richtige Frau“. Das sagte der 49-Jährige der „Bild am Sonntag“. „Ich würde auch gern noch weitere Kinder haben.“ Der New Yorker Musiker hat aus einer Beziehung mit der US-Schauspielerin Lisa Bonet eine 24-jährige Tochter. Kravitz lockt Kandidatinnen mit einem sorglosen Leben: „Ich kümmere mich um alles. Die Häuser sind schon eingerichtet, die Frau kann also kommen und sich entspannen.“